ErfolgsgeschichtenNews

Dieb klaut teures Premium-E-Bike bei Probefahrt

Herne, November 2020. Seit mehr als 26 Jahren führt Fahrradspezialist Frank Korte sein Fachhandelsgeschäft in der Nähe des Bahnhofs der Ruhrgebietsstadt Herne. Nun wurde er erstmals selbst Opfer eines Diebs. Glück im Unglück: Das E-Bike, dass er einem angeblichen Kunden für eine Probefahrt ausgeliehen hatte, war mit einem GPS-Tracker ausgestattet und die Polizei konnte es schnell wiederbeschaffen.

Wie immer fuhr Frank Korte auch an diesem Novembertag mit seinem E-Bike zur Arbeit. Schon kurz nach Geschäftsöffnung gegen 10.30 Uhr erkundigte sich ein Ladenbesucher ausführlich über ein ähnliches Modell. Da das über 6.000 Euro teure E-Bike nicht in der Ausstellung verfügbar war, stellte Frank Korte sein Privatrad für eine Probefahrt zur Verfügung. Von dieser kehrte der angebliche Kunde allerdings nie zurück. Frank Korte informierte die Polizei und das Team von IT’S MY BIKE, das in solchen Fällen die Kommunikation zwischen dem Bestohlenen und den Ordnungshütern übernimmt und die Standort- und Bewegungsdaten des Fahrrads im Blick behält. Anhand der GPS-Daten konnte das IT’S MY BIKE-Team erkennen, dass das Bike zunächst in ein Wohngebiet im rund 45 Kilometer entfernten Unna und anschließend zum nahegelegenen Dortmunder Flughafen bewegt wurde.

Dort versuchten der Bestohlene und die Polizei das Rad dann gemeinsam in einem nahegelegenen Waldstück zu finden. Anhand der GPS-Daten konnte das IT’S MY BIKE-Team den Standort punktgenau ermitteln. Besitzer und Polizei mussten sich durch Bäume und Gestrüpp kämpfen, schließlich fanden sie das Rad gut getarnt und abgedeckt mit Laub und Ästen. „Die Suche war nicht ganz einfach – aber die Mühe hat sich gelohnt“, freut sich Frank Korte und vermutet, dass das Bike am Fundort später von einem Vermittler zum Weiterverkauf abgeholt werden sollte. Rund drei Stunden nach der Diebstahlmeldung konnte er sein E-Bike wieder mit nach Hause nehmen. Gegen den Dieb, der vor der Probefahrt seinen Ausweis hinterließ, wurde Anzeige erstattet.

„Leider ist es kein Einzelfall, dass Fahrräder während einer Probefahrt gestohlen werden,“ sagt Sebastian Stoll vom IT’S MY BIKE-Team, der die Suche nach dem Bike begleitet hatte. „Die Absicherung mit einem GPS-Tracker ist eine gute Möglichkeit, um auch gegen Diebstahl aus dem Geschäft zu schützen.“