News

Jürgen Veith von IT'S MY BIKE im Interview bei der Technikshow

Im Bild: Oliver Heinze, Moderator der Technik-Show

 

In der Corona-Krise erhält das Radfahren einen ganz neuen und besonders hohen Stellenwert in der Bevölkerung. Viele Menschen entscheiden sich anstelle von öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto für das gesunde und umweltschonende Fortbewegungsmittel.

Das spüren in diesen Tagen auch die Fahrradhändler. Vor den Läden bilden sich lange Schlangen. Besonders E-Bikes boomen. Doch selbst das teuerste Schloss bietet gerade für diese hochwertigen Räder keinen umfangreichen Diebstahlschutz.

Polizeiliche Anzeigen bei einem gestohlenen E-Bike sind oft nicht von Erfolg gekrönt, doch „das ist mit IT’S MY BIKE anders“, verrät CEO Jürgen Veith. Durch den unsichtbar im E-Bike verbauten GPS-Tracker erhalten die Beamten wichtige Informationen zum Standort des verschwunden E-Bikes sowie zum Fahrrad und den Halter selbst. So können sie schnell und zielgerichtet vorgehen.

Das Team von IT’S MY BIKE arbeitet bei einem Diebstahl eng mit der Polizei und dem Bestohlenen zusammen und ermöglicht so „eine relativ gute Quote, wenn es um die Wiederbeschaffung des E-Bikes geht“, ergänzt Jürgen Veith.

Die über eine App zusätzliche verfügbare Servicewelt von IT’S MY BIKE bietet Kunden moderne Angebote, welche neben dem Diebstahlschutz Fahrstatistiken, einen Versicherungsservice und in Kürze sogar einen digitalen Notfallassistenten beinhaltet. Erhältlich ist das IT’S MY BIKE-GPS-Modul bei ausgewählten Fachhändlern.

 

Hier geht es zum Audio-Interview in voller Länge: Download.

Zum IT’S MY BIKE Unternehmensprofil

 

Pressekontakt

IT’S MY BIKE – Eine Marke der IoT Venture GmbH
Bettina Schmidt
Leiterin Unternehmenskommunikation
Hilperstraße 31
64295 Darmstadt, Deutschland
Tel.: +49 171 781 4562
E-Mail: b.schmidt@iot-venture.com
Internet: www.iot-venture.com
Twitter: @iot_venture
Linkedin: www.linkedin.com/company/iot-venture/

LinkedInE-MailTelefon