News

IT'S MY BIKE zu Gast beim Vodafone Podcast "Digitale Vorreiter"

Bild: Vodafone

 

„Welche Dinge sind es wirklich wert, dass man weiß, wo sie sind?“ Im Podcast „Digitale Vorreiter“ von Vodafone Deutschland spricht Jürgen Veith mit Christoph Burseg über die Anfänge und die Idee von IT’S MY BIKE – eine Lösung, die E-Bikes mit dem Internet verbindet und dadurch zahlreiche digitale Angebote ermöglicht.

Als Handelsmarke der IoT Venture GmbH ist IT’S MY BIKE seit dem Jahr 2018 am Start. Die Idee einen GPS-Tracker für E-Bikes zu entwickeln resultierte aus der Frage „Welche Dinge sind es wirklich wert, dass man weiß, wo sie sind? Da landet man schnell beim Fahrrad“, erklärt der leidenschaftliche Fahrradfahrer und IT’S MY BIKE-CEO Jürgen Veith. Seitdem wurde die Such- Find- und Wiederbeschaffungslösung sogar Schritt für Schritt weiter ausgebaut.

Technologisch basiert IT’S MY BIKE auf dem neuartigen Mobilfunkstandard Narrowband-IoT von Vodafone (NB-IoT). Vorteile gegenüber anderen Funkstandards: geringere Kosten, robustes Signal und hohe Reichweite. So wird sichergestellt, dass der Tracker sogar in Kellerräumen immer noch Daten senden kann. Im Falle eines Diebstahls kann der Tracker bei Dauerbewegung und ohne Stromversorgung sogar bis zu 12 Stunden seinen Standort senden. Einen weiteren Pluspunkt verschafft sich das unsichtbar im E-Bike verbaute Modul von IT’S MY BIKE dadurch, dass es wartungsfrei ist.

Im Ernstfall eines Diebstahls arbeitet IT’S MY BIKE eng mit der Polizei zusammen, um die Täter schnellstmöglich zu stellen und das Diebesgut zu sichern. Damit ist das Darmstädter Unternehmen sehr erfolgreich – die Wiederbeschaffungsquote liegt bei 80 Prozent. Die meisten gestohlenen E-Bikes können somit ihren Besitzern zurückgegeben werden.

Auch aufgrund der Corona-Krise boomen Fahrräder und insbesondere E-Bikes. Jedes zweite E-Bike in Europa wird in Deutschland verkauft. Hierzulande rechnet man in diesem Jahr mit rund 1,4 Millionen E-Bike-Käufen. Ein großes Potential für IT’S MY BIKE – das Ziel der Marke: „Jedes in Europa verkaufte Rad ist mit einem Tracker von IT’S MY BIKE ausgestattet“, so Geschäftsführer und Co-Gründer Jürgen Veith.

Innerhalb kürzester Zeit entwickelte IT’S MY BIKE eine ganze Servicewelt und baute eine Marke und ein Vertriebsnetz rund um das vernetzte E-Bike auf. „In dem Umfeld, in dem wir tätig sind, ist Geschwindigkeit ein großes Thema“, sagt Jürgen Veith. Sein Tipp für Gründer und angehende Unternehmer: „Einfach machen!“.

 

Wenn ihr mehr über die Geschichte und angehende Projekte von IT’S MY BIKE erfahren möchtet, gelangt ihr hier zum Podcast in voller Länge! Oder ganz einfach über die Streaming-Plattformen Apple Podcast, Spotify und Deezer anhören. Viel Spaß!

LinkedInE-MailTelefon