ErfolgsgeschichtenNews

Zwei Mal gestohlen - zwei Mal wiederbeschafft

Wenn ein knapp 7.500 Euro teures E-Bike gleich zwei Mal gestohlen wird, dann sind starke Nerven gefragt. Doch mit viel Engagement und der Hilfe des IT’S MY BIKE-Kundenservices nahm für Andreas Z. aus Halle/Saale alles ein gutes Ende.

Beim ersten Diebstahl im vergangenen Jahr war es jedoch vor allem der Dieb, der die Nerven verlor. Als die Polizei geleitet von den IT’S MY BIKE GPS-Daten und den Mitarbeitenden des Customer Care anrückte, warf er das schwere E-Bike kurzerhand aus dem vierten Stock eines Wohnhauses. Den Schaden bekam Andreas Z. von der Versicherung ersetzt, doch attraktiv blieb sein Mobilmacher aus deutscher Produktion für Diebe auch danach.

Nachdem das E-Bike beim ersten Mal bei einem Restaurant-Besuch gestohlen worden war, schlug der Dieb diesmal direkt im Wohnhaus von Andreas Z. zu. Wie zuvor reagierte dieser genau richtig und meldete den Diebstahl in der IT’S MY BIKE App – und der Kundenservice nahm erneut seine Arbeit auf.

 

Diebstahl wird minutiös rekonstruiert

Zunächst wurde der Diebstahl anhand der Daten minutiös rekonstruiert. Demnach wurde das E-Bike in der Nacht ab 0:46 Uhr mehrfach bewegt und in der Folge um 2:36 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in Halle abgestellt. Noch am selben Tag um 14:12 Uhr meldete sich der Tracker und signalisierte eine Position außerhalb des Hauses – der ideale Zeitpunkt, um zuzuschlagen. Andreas Z. war mit der Polizei vor Ort, doch dieser wie auch ein weiterer Versuch scheiterte. „Auch wenn man denkt, jetzt ist es soweit, manchmal ist einfach Geduld gefragt“, sagte Andreas Z.

Knapp vier Wochen vergingen, bis sich der IT’S MY BIKE Tracker wieder meldete. Um 23:33 Uhr wurde das E-Bike erneut außerhalb des Hauses lokalisiert und wegbewegt und in den Stadtteil Ammendorf gebracht. Gelenkt vom IT’S MY BIKE Kundenservice nahm die Polizei die Verfolgung auf und konnte das gestohlene E-Bike um 2:52 Uhr in einem Fahrzeug sicherstellen. Zusätzlich kamen Spürhunde zum Einsatz, um den Halter des Wagens ausfindig zu machen. „Das Finale war natürlich spektakulär, am Ende aber zählt, dass ich mein E-Bike wiederbekommen habe“, so Andreas Z.

Dank der Arbeit der Polizei, des IT’S MY BIKE Kundenservices – und nicht zuletzt durch eigenes Engagement und Geduld – erhielt Andreas Z. sein E-Bike ein zweites Mal zurück – und zeigte sich von der erneuten Wiederbeschaffung begeistert. „Zwei Mal wurde mein E-Bike gestohlen, zwei Mal wurde es mit Hilfe des IT’S MY BIKE Services gefunden und konnte sichergestellt werden. Das ist großartig und mein Dank geht insbesondere an den Kundenservice, der mit viel Einsatz maßgeblich am Erfolg beteiligt war.“

 

Bild: Symbolbild / Adobe Stock