ErfolgsgeschichtenNews

Erfolg für IT’S MY BIKE in Hamburg: Teures Lastenrad binnen vier Stunden zurück beim glücklichen Besitzer

Hamburg, im Oktober 2020. Ungestört machten sich Diebe in Hamburg-Barmbek in der Nacht vom 9. auf den 10. Oktober ein knapp 6.000 Euro teures Lastenrad zu eigen. Für die Diebe nicht erkennbar: Das hochwertige Gefährt war mit einem unsichtbar montierten GPS-Tracker von IT’S MY BIKE ausgestattet. Für den Besitzer Glück im Unglück.

Kurz nach Mitternacht brachen die Diebe das Schloss des Pedelecs auf und machten sich in den nur knapp 500 Meter entfernten Osterbek-Park auf. Nach drei Stunden wurde das Rad in Richtung Barmbek-Nord bewegt und dort abgestellt.

Vermisst wurde das E-Bike erst zwölf Stunden nach dem Diebstahl, der Eigentümer meldet sein Cargo Bike jedoch umgehend als gestohlen. Dank eingebautem GPS-Tracker kann der Standort nur gut zwei Kilometer vom Besitzer entfernt bestimmt werden.

In Abstimmung mit dem IT’S MY BIKE-Team stellte die Polizei das Fahrrad dann nur eine Stunde später auf einem Gehweg sicher. Die Diebe hatten es mit einer Plane abgedeckt und durch ein Schloss gesichert. Auch wenn keine Tatverdächtigen ermittelt werden konnten, konnte der glückliche Besitzer sein Rad am frühen Nachmittag, nur vier Stunden nach Diebstahlmeldung, auf der Polizeiwache abholen.

Bild: Adobe Stock