ErfolgsgeschichtenNews

Fahndungserfolg in Datteln: Polizei stellt mehrere gestohlene Räder sicher

„Eine super Sache! Ich habe mich selbst für mein E-Bike nach dem GPS-Tracker erkundigt“, lautete das Resümee einer Polizistin nach der erfolgreichen Wiederbeschaffung eines gestohlenen E-Bikes. Das neuartige Ortungsmodul verhalf den Beamten, die hochwertige Diebesbeute zu finden und an den Besitzer zurückzugeben.

Der Diebstahl ereignete sich am frühen Morgen in Datteln – einer Stadt im nördlichen Ruhrgebiet im Kreis Recklinghausen. Erst am frühen Nachmittag bemerkte Klaus A.*, dass sein elektrisches Rad nicht mehr da war. Glücklicherweise war es mit einen GPS-Tracker von IT’S MY BIKE ausgerüstet. In der App konnte der Besitzer den Standort auslesen – sein Fahrrad befand sich nur 1,2 Kilometer vom Tatort entfernt in einem Wohngebiet.

Nachdem Klaus A.* das IT’S MY BIKE-Team über den Verlust seines Bikes informierte, meldete er den Diebstahl der örtlichen Polizei in Recklinghausen. Ein IT’S MY BIKE-Mitarbeiter übermittelte die letzten Positionsdaten an die Beamten, die daraufhin eine Streife losschickten.

Zunächst konnte die Polizei das Rad in einem Wohnhaus nicht finden. Dann verhalf ein Zufall dabei, den Diebstahl aufzuklären. Durch eine offene Kellertür entdeckten die Ordnungshüter das gesuchte E-Bike. Doch nicht nur Klaus A.* hatte Grund zur Freude: Neben seinem fand die Polizei noch weitere gestohlene Fahrräder aus mehreren Delikten im Wert von insgesamt rund 15.000 Euro. Die Polizei stellte die Beute sicher und ermittelt nun gegen einen Mann wegen Verdachts des schweren Diebstahls.

 

*Name geändert.

Bild: Symbolbild/Adobe Stock