ErfolgsgeschichtenNews

Großer Diebstahl verhindert dank GPS-Tracking

Heike Klein wollte zur Arbeit fahren, doch ihr E-Bike war spurlos verschwunden. Am Ende hatte sie Glück im Unglück: Dank GPS-Tracking, schneller Unterstützung von IT’S MY BIKE und perfekt vernetzter Nachbarschaft konnte die Polizei das Fahrrad schnell aufspüren. Doch das war nicht alles.

Der Verlust: Fahrrad gestohlen
Als Heike Klein aus Berlin frühmorgens am 13. September zur Arbeit fahren will, ist der Schreck groß: Ihr nagelneues E-Bike ist spurlos verschwunden. „Ein Jammer, ich hatte drei Jahre auf das Bike gespart“, sagt Heike Klein, „und nach nur zwei Wochen wurde es mir gestohlen“. Mangels Stellplatz war es ans Treppengeländer angeschlossen. Sofort zeigt Heike Klein den Diebstahl in der nächsten Polizeiwache an. Glücklicherweise ist das Rad mit einem GPS-Tracker von IT’S MY BIKE ausgestattet. „Den hatte mir mein Fahrradhändler empfohlen und eingebaut“, sagt Klein. „Der Tracker bedeutet für mich nicht nur Sicherheit, sondern unterstützt mich auch bei der Fitness.“ Gleich auf der Wache drückt sie den Button „Diebstahl melden“ in der Tracking-App und benachrichtigt so das IT’S MY BIKE-Team. Nach nur wenigen Minuten bekommt sie den Rückruf und das Versprechen, dass beim Empfang des ersten GPS-Signals sofort die Polizei auf die Suche nach dem Bike losgeschickt wird. „Parallel habe ich im Nachbarschaftsportal nebenan.de den Diebstahl eingestellt und darum gebeten, die Augen offen zu halten“, erzählt Klein.

Der Erfolg: Rad zurück und sieben weitere
Schon am nächsten Tag zur Mittagszeit sendet der GPS-Tracker das ersehnte Signal. Sofort alarmiert das IT’S MY BIKE-Team die Polizei. Diese war schon kurz davor von einem Nachbarn von Heike Klein angerufen worden: Er hätte drei Männer Fahrräder in einen Lieferwagen laden gesehen, darunter bestimmt das vermisste Bike, das in der Farbe „silver blue“ ins Auge sticht. Sogar das Kennzeichen des Transporters hatte er durchgegeben. Die Polizei nimmt die Verfolgung auf und stoppt das Fahrzeug im Bereich Tempelhofer Damm auf der Berliner Stadtautobahn, der Fahrer wird gestellt. Und tatsächlich: Im Transporter steht das vermisste E-Bike und dazu sieben weitere Fahrräder. Sofort informiert das IT’S MY BIKE-Team Heike Klein darüber, dass ihr Bike sichergestellt wurde. Diese ist überglücklich. „Alle haben sich mit mir gefreut, Freunde, Kollegen und die Nachbarn auf nebenan.de“, sagt sie. „Ohne Tracker wäre mein Fahrrad verloren gewesen.“

 

Bildtext (Symbolbild): Heike Klein hatte drei Jahre auf ihr neues Stevens-E-Bike gespart. Nach nur zwei Wochen wurde es gestohlen und dank GPS-Tracker und Nachbarschaftshilfe schnell wiederbeschafft.

Bild + Copyright: Stevens Bikes