ErfolgsgeschichtenNewsE-Bike Diebstahl an Gymnasium

Wiederbeschaffung: E-Bike-Diebstahl an Gymnasium in Geilenkirchen

Geilenkirchen, 12. August 2022. In der Nähe der Deutsch- Niederländischen Grenze ereignet sich am Vormittag an einer Schule der Diebstahl eines E-Bikes. Der Besitzer meldet den Diebstahl so schnell wie möglich – aber hat das ausgereicht, um sein wertvolles Bike noch zurückzuholen?

Direkt nach der Push-Mitteilung der IT’S MY BIKE-App um 11.30 Uhr kontrolliert der Besitzer den Standort seines Bikes und muss feststellen, dass sein Schloss wohl nicht Schutz genug war – sein fahrbarer Untersatz ist nicht mehr an seinem Abstellort, dem St. Ursula Gymnasium in Geilenkirchen. Er meldet kurz darauf den Diebstahl. Das Bike Hunter Team von IT’S MY BIKE wird sofort aktiv und verfolgt den Dieb dank verbautem GPS-Tracker online durch die Stadt.

Das wertvolle Pedelec bewegt sich, immer noch innerhalb von Geilenkirchen, Richtung Osten. Daraufhin verfolgt es das Team von IT’S MY BIKE weiter an Bahngleisen entlang in Richtung eines großen Parkplatzes. Nun bangen alle Beteiligten – hoffentlich wird das Bike nicht in einem Transporter über die Landesgrenze gebracht.

Zum Glück treibt es den Dieb zurück in Richtung Stadtmitte, über den Fluss Wurm, in die Nähe des Wurmauenpark. Das Bike verschwindet anschließend um etwa 19.00 Uhr in einem Gebäude in der Nähe. Nur eine Stunde später wird die Polizeidienststelle erneut alarmiert, denn das Bike ist wieder in Bewegung. In der Nähe der Geilenkirchener Feuerwehr wird das Fahrrad endlich gesichtet und anschließend durch die örtliche Polizei sichergestellt.

 

Foto: Symbolbild / AdobeStock